Prüfung des Jahresbeleges - was tun?

Das Ende des Jahres steht vor der Tür und damit auch der verpflichtende Jahresbeleg. Für den Jahresbeleg besteht die Verpflichtung zum Ausdruck, zur Aufbewahrung und zur Überprüfung. Der Jahresbeleg wird automatisch erstellt und ist ab 1.1. des Folgejahres im Journal zu finden. Er muss dann bis zum 15. Februar überprüft werden. Ein abweichendes Wirtschaftsjahr hat keine Auswirkung auf die Überprüfung – es gilt das Kalenderjahr.

ACHTUNG der Jahresbeleg wird nach der ersten Rechnungslegung erstellt. Bedeutet das dieser erst nach der Erstellung der ersten Gästerechnung wie im PDF angegeben ausgedruckt werden kann.


Hier finden Sie die genaue TiPOS-Anleitung als PDF-Download >>